Glasfaserausbau kann in den nächsten Wochen starten

Die Bevölkerung von Sonntagberg hat sich im Frühling dieses Jahres für den Ausbau einer zukunftssicheren Glasfaserinfrastruktur entschieden. Damit haben sich Haushalte und Betriebe für schnelle, leistungsfähige und stabile Internetverbindungen ausgesprochen. Gleichzeitig haben sie mit ihren Vorbestellungen dafür gesorgt, dass unsere Gemeinde voll von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren kann. Das wertet den Wirtschaftsstandort auf und sorgt für höhere Qualität als Wohnort. Die Vorbereitungen für die Errichtung unseres Glasfasernetzes machen große Fortschritte. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Ausbau schon in wenigen Wochen beginnen.

Die Errichtung einer neuen Infrastruktur ist ein komplexes und kostspieliges Projekt. Die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) hat in den vergangenen Monaten alle Vorbereitungen dafür getroffen. Die Bauausschreibung konnte trotz schwieriger Rahmenbedingungen während des Corona-bedingten Lockdowns durchgeführt werden. Die offizielle Beauftragung des ausgewählten Bauunternehmens kann in Kürze erfolgen.

Erste Anschlüsse im kommenden Frühjahr
Die Arbeiten können voraussichtlich im Oktober starten. Im ersten Schritt wird dann die Ortszentrale, der so genannte POP (Point of Presence) errichtet. Der Großteil der Tiefbauarbeiten kann im Laufe des kommenden Jahres erledigt werden. Ab Frühjahr 2021 können die ersten Anschlüsse aktiviert werden. Dann wird es Schlag auf Schlag gehen: Sobald ein Bauabschnitt fertiggestellt wird, erhalten alle Haushalte und Betriebe im jeweiligen Gebiet Ihr Startset und alle Informationen zur Hausinstallation.

Informieren Sie sich schon heute über die Produkte der Diensteanbieter!
Um Ihren Anschluss gleich nach der Montage nutzen zu können, sollten Sie dann auch bereits ein Produkt bei einem der Diensteanbieter im NÖ Glasfasernetz bestellt haben.
Informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie unter www.noegig.at/anbieter

Bestellungen weiterhin möglich!
Wer noch keinen Anschluss bestellt hat, kann das jederzeit nachholen.
Der Aktionspreis für einen Einzelanschluss beträgt während der Bauphase 600 Euro. Danach kostet er 1.000 Euro.
Die Bestellformulare finden Sie unter www.noegig.at/bestellung

Vielen Dank an alle, die mit Ihrer Bestellung dazu beigetragen haben, dass wir als eine der ersten Gemeinden in Niederösterreich eine moderne Glasfaserinfrastruktur bekommen können! Wir halten Sie über den weiteren Fortschritt am Laufenden.

SAGEN WIR "JA" ZUM AUSBAU DES NÖ GLASFASERNETZES!


SAGEN WIR "JA" ZUR ZUKUNFT!

Übersichtsplan erste Ausbauphase.jpeg
ZUM VERGRÖßERN ANKLICKEN! Die im Plan grau hinterlegten Bereiche zeigen jene Liegenschaften, welche in der ersten Ausbauphase betroffen sind. Wenn in diesen Bereichen mindestens 40 % der Bewohner zustimmen, kann das restliche Gemeindegebiet in weiteren Ausbauphasen ebenfalls Teil des Glasfasernetzes werden.