Verehrte Gäste und Besucher unserer Homepage!

Als Bürgermeister freut es mich sehr, dass Sie die Homepage unserer Gemeinde besuchen.
Nützen Sie das vielfältige Angebot dieser Seite und informieren Sie sich über die Marktgemeinde Sonntagberg!
Bgm. Thomas Raidl_Pressefoto.jpg
Bgm. Thomas Raidl

Sonntagberg hat viel zu bieten!
Zahlreiche Vereine und Organisationen sorgen für ein gut funktionierendes Gemeinschaftsleben in unseren Ortsteilen. Eine in allen Bereichen bestens ausgestattete Infrastruktur und eine herrliche Kultur- und Naturlandschaft sind unter anderem die Basis für eine entsprechende Wohn- und Lebensqualität in Sonntagberg.
Stolz sind wir auf unsere Basilika Sonntagberg, welche als Wahrzeichen unserer Region bekannt ist.
Bei Fragen stehen wir Ihnen auch persönlich mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ihr Bürgermeister
Thomas Raidl

AKTUELLE INFORMATION zum CORONA-VIRUS!!

Liebe Sonntagbergerinnen und Sonntagberger!

Das Corona-Virus hält derzeit die gesamte Republik und damit auch die Gemeinden in Atem. Als Gemeinde haben wir in dieser Situation eine besonders große Verantwortung. Einerseits im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch mit den diversen Einrichtungen in unseren Gemeinden.
Ziel aller bisher gesetzten und noch zu setzenden Maßnahmen der Bundesregierung ist die Verlangsamung der Ansteckungen mit dem Corona-Virus.
Das Gemeindeamt ist weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger da. Jedoch wird der Parteienverkehr AUSSCHLIESSLICH auf telefonischen und elektronischen Kontakt reduziert.

Die Mitarbeiter am Gemeindeamt sind von
Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr telefonisch unter 07448 / 2290 bzw.
per Mail unter
gemeinde@sonntagberg.gv.at erreichbar.

Für Notfälle können Sie uns auch unter den beiden folgenden Telefonnummern erreichen:

Bgm.  Thomas Raidl 0664 / 96 44 855
AL  Johann Eblinger 0664 / 96 44 840

Aktuelle Infos des Sozialministeriums finden Sie unter www.gesundheitsministerium.at
Danke für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Thomas Raidl e.h.
Bürgermeister

WICHTIGSTER SCHUTZ:
Soziale Kontakte
NUR in
NOTWENDIGEN Fällen!!!



Winter im Mostviertel